Cécile Rink

Dipl. Akupunkteurin


Über mich

Ich bin 1980 in Münsterlingen TG geboren und mit 3 Geschwistern in Kreuzlingen aufgewachsen. Nach verschiedenen Zwischenstationen bin ich in Niederuzwil angekommen und fühle mich sehr wohl. Ich bin Mutter eines 8-jährigen Sohnes.

 

In meiner Freizeit unternehme ich gerne Aktivitäten wie spazieren, wandern oder Schneeschuhtouren. Entspannung finde ich im Yoga, beim verweilen im Garten oder im Wald, lesen, musizieren oder im freien Tanz.

 

Meine Liebe zur Natur und speziell zur natürlichen Medizin begleiten mich schon seit meiner Kindheit. Die sanfte Art und Weise, den Körper mit den natürlichen Möglichkeiten erfolgreich zu seinen Selbstheilungskräften anzuleiten, faszinieren mich immer wieder. Der Austausch mit den Menschen und ihr Vertrauen in mich, sie in ihren unterschiedlichen Lebensphasen zu begleiten und unterstützen zu dürfen, geben mir und meiner Tätigkeit Erfüllung und Kraft.

 


Ausbildung / Weiterbildung

2020/21         In Ausbildung zum Dipl. medizinischen Qi-Gong Practitioner

 

2019               Abdominale Akupunktur mit Pia Columberg

 

2018               Schädelakupunktur nach Dr. Yamamoto

 

2017               Balance-Methode nach Dr. Tan

 

2017               Wirbelsäule, Blockaden einzelner Wirbel

                        Mobilisation bei Lähmungen mit Jürgen Schroll

 

2015               Spital-Praktikum Tui Na Therapie in Kunming, China

 

2014 - 2015   Zusatzstudium mit Fachrichtung Tui Na Therapie

                        Biomedica Zürich, Schule für westliche und östliche Medizin

 

2011              3-monatiger Aufenthalt in Südostasien mit Praktikum im

                       National Hospital for Traditional Medicine in Hanoi, Vietnam

 

2008 - 2013   Diverse Praktika bei anerkannten Therapeuten in der Schweiz

 

2007 - 2010   Studium der TCM mit Fachrichtung Akupunktur

                       Biomedica Zürich, Schule für westliche und östliche Medizin


Regelmässige Weiterbildungen sichern mein Fachwissen und meine Fachkompetenz.